Vita

Hohwacht Birgit.jpg
Hohwacht Birgit_edited.png

 

Birgit Hieronimi ist ausgebildete Foto-Retuscheurin. Sie studierte in den 1970er Jahren Grafik-Design an der Hamburger Kunstschule. Stilprägend wirkten sich ihre vielen Studienreisen nach Mittel- und Südamerika aus.

In den 1980er Jahren arbeitete sie als freie Grafikerin in New York. In der Weltmetropole bereitete sie sich auch auf ihre Ausstellungen in Santa Barbara, Los Angeles und San Diego vor. Später arbeitete sie als Art Director für verschiedene Magazine in München und Hamburg. In den 90ern bis zum Beginn des Milleniums machte sie sich als freischaffende Künstlerin und Grafikerin einen Namen in Kitzbühel und München. Im Jahre 2003 zog es sie wieder in den Norden, zurück zu ihren Wurzeln nach Hamburg.

In ihrem Atelier an der Ostsee lebt und arbeitet Birgit Hieronimi heute, wo sie sich ihrer Passion für Öl- und Acrylmalerei widmet und dabei gerne Naturelemente mit auf die Leinwand bringt. Die Bilder sind in einer Acryl- und Spachtelmischtechnik entstanden; eine spannende Mischung aus Struktur Realismus und Abstraktion. Eine Impression aus Material und Farben, die zu Collagen verschmelzen, während sie sich mit Fotorealismus füllen und formen. Dadurch entstehen ganz neue Bilder im Bild.

 

________________________________________

Birgit Hieronimi is a graduated photo retoucher. She studied graphic design in the 1970s at the Hamburg Art School. Her many study trips to Central and South America had a formative effect on her style.

In the 1980s she worked as a freelance graphic designer in New York. In the world metropolis, she also prepared for her exhibitions in Santa Barbara, Los Angeles and San Diego. Later she worked as an art director for various magazines in Munich and Hamburg. Then in the 90's until the beginning of the Millenium she became a popular figure as a freelance artist in Kitzbühel and Munich for commissioned work.

In 2003 she felt the call to move back to the North, back to her roots in Hamburg.

Today Birgit Hieronimi lives and works in her studio at the Baltic Sea, where she dedicates herself to her passion for oil and acrylic painting and sometimes likes to blend natural elements onto the canvas.

The pictures were created with an acrylic and mixed media technique; an exciting fusion of structure realism and abstraction. An impression of material and colors that merge into collages as they fill and form with photorealism.

This creates completely new images in the image.